Herzogenaurach
Public Viewing

DJane Ingrid ist ganz nah am Ball

Heute Abend wird das erste Spiel mit der deutschen Mannschaft im HerzogsPark übertragen. Ingrid Häfner, die früher mit ihrer Coverband "Sydney" durch die Diskos der Umgebung zog, wird nach dem Spiel für Stimmung sorgen.
Artikel drucken Artikel einbetten
DJane Ingrid Häfner  Fotos: Richard Sänger
DJane Ingrid Häfner Fotos: Richard Sänger
+6 Bilder
Das WM-Fieber hat längst auch das Hotel HerzogsPark, erfasst und die Vorbereitungen fürs Public Viewing sind abgeschlossen. Davon überzeugte sich auch die Sängerin, Moderatorin und Produzentin DJane Ingrid Häfner. Die "Powerfrau" spielt nämlich im HerzogsPark eine wichtige Rolle, wenn die deutsche Nationalmannschaft nach Punkten und Titel greift.

Geschäftsführer Michael Bläser konnte sich nicht nur von den Ballkünsten, sondern auch vom Fachwissen der Moderatorin überzeugen. Gekonnt ließ Ingrid Häfner im Garten des Hotels den WM-Ball auf dem Fuß tanzen und drosch ihn durch die Torwand."Barbecue Brasil & Public Viewing" heißt es im Garten des Hotels, wenn die Jungs von Jogi Löw auf dem Rasen stehen. Damit die WM-Abende noch unterhaltsamer werden, dafür wird dann DJane sorgen, schließlich kickte sie schon in der Bayern-Liga und war auch schon mal Torschützenkönigin.

Ingrid Häfner wäre für Löws Truppe sicherlich eine Geheimwaffe gewesen, denn ihre Prognose zur WM fiel eher etwas nüchtern aus. Sie hofft natürlich genauso wie Michael Bläser, dass es Deutschland ins Finale schafft. Das Traumfinale für die Entertainerin ist Deutschland-Spanien und für Bläser Brasilien-Deutschland.

Heute Abend wird Deutschland mit 2:1 gewinnen, darauf wettet Ingrid Häfner schon mal, "dann werden wir weiter sehen. Und ich bin sicher, dass wir das Viertelfinale überstehen", gibt sie sich optimistisch. Falls es schiefgehen sollte, am Ambiente der Fußballabende und an der Kult-DJane wird es ganz bestimmt nicht liegen. "Ich werde alles geben", meinte sie zum Geschäftsführer, als er ihr im Garten den Platz zeigte, von dem aus sie ihr "Bestes" geben wird.

Während sich Ingrid Häfner ums Gemüt der Fans kümmern wird, geht es im Garten natürlich brasilianisch zu. So lädt vor der Großbild-Leinwand "Barbecue Brasil" mit Grill-Spezialitäten von einem original südamerikanischen Grill ein, und es wird auch Getränke aus Brasilien geben.

Im Gespräch erzählte Ingrid Häfner aus ihrem Leben, ihrer Liebe zur Musik und natürlich für den Fußball. Aufgewachsen in Sassanfahrt bei Hirschaid, ist ihr auch Weisendorf ein Begriff. Hier trat sie früher als Sängerin "Cosi" mit ihrer Coverband "Sydney" auf. "Das ist Vergangenheit", meinte sie. Als DJane, Sängerin und Moderatorin ist sie seit Jahren europaweit gebucht und gestaltet Events für ihre Kunden. Internationale Buchungen, ein dicht gefüllter Terminkalender und begeisterte Gäste sprechen für sich.

Faible für den FC Bayern

Die musikalische Unterhaltungskünstlerin mit einem ausgesprochenen Faible für Musik und Fußball lebt diese Passion. Als Entertainerin überrascht sie ihr Publikum immer aufs Neue mit ihren gesungenen Live-Acts und als Stadion-DJane sorgt sie nicht nur in Spielpausen für beste Stimmung. "Ich produziere meine Songs komplett selbst, manage One-Woman-Entertainment und verfüge über sehr gute Kontakte in der Branche."

Ein Faible hat Ingrid Häfner auch für den FC Bayern. Auf der FC Bayern-CD "Arena Fieber" ist sie mit dem Song "Mir wern Meister" zu hören. Deshalb hat sie für Michael Bläser ein signiertes Trikot des Bayern-Spielers Thomas Müller mitgebracht. Dieses und ein Trikot der Nationalmannschaft mit allen Unterschriften sowie weitere attraktive Preise werden bei den Übertragungen verlost.

"Wer tippt, kann gewinnen, bei jedem Barbecue gibt es attraktive Preise" - die Auslosung erfolgt unter allen Tippern, die den Endstand des Spiels am jeweiligen Abend voraussagen. Der erste Abend - die Plätze auf der Terrasse sind begrenzt - ist bereits ausgebucht. Für die weiteren Spiele mit deutscher Beteiligung ist laut Bläser eine Anmeldung erforderlich. Innerhalb des Hotels werden alle WM-Spiele auf einem Großbildschirm übertragen, im Garten die mit deutscher Beteiligung.


Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren