LKR Coburg
Ruhestörung

Zocker schreit Nachbarschaft zur fortgeschrittenen Stunde in Oberfranken zusammen

Ein Videospiel-Fan hat die Nachbarschaft im Coburger Landkreis vom Schlafen abgehalten.
Artikel drucken Artikel einbetten
Videospielfan hält Nachbarschaft vom Schlafen ab.Symbolbild: Swen Pförtner/dps
Videospielfan hält Nachbarschaft vom Schlafen ab.Symbolbild: Swen Pförtner/dps
Am Sonntagabend wurde die Polizei in Dörfles-Esbach, im Landkreis Coburg zu einer etwas außergewöhnlichen Ruhestörung gerufen. Laut dem Polizeibericht wurden die Gesetzeshüter zu einer schon etwas fortgeschrittener Stunde zu einem Mehrfamilienhaus in die Rückertstraße gerufen.
Ein 35-Jähriger hielt die Nachbarschaft mit seinen Videospielen wach, indem er bis tief in die Nacht mit lautem Ton spielte und dabei laut herumbrüllte. Den Mann erwartet nun eine Anzeige wegen Ruhestörung.
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren