Coburg
Ausstellung

Was Coburger Kinder alles können

Das Kinderkunst-Atelier des Coburger Kunstvereines zeigt parallel zur großen Jahresausstellung eine eigene Schau: Beachtlich.
Artikel drucken Artikel einbetten
Luisa Martins "Lips": So sieht die Kinderkunst im Pavillon des Coburger Kunstvereines aus.Carolin Herrmann
Luisa Martins "Lips": So sieht die Kinderkunst im Pavillon des Coburger Kunstvereines aus.Carolin Herrmann
+9 Bilder
Flusspferde, Hundchen, ein Einhorn - ja, so etwas malen Mädchen. Aber schauen Sie doch einmal hin! Zeichnen Kinder generell schon mit solch treffenden Linien? Erzielen sie solchen Ausdruck gerade im gar nicht einfachen Medium Aquarell?
Gabriele Graßmucks Malschule wirkt nun schon seit acht Jahren auch beim Coburger Kunstverein. Parallel zur großen Jahresausstellung gibt es im Werkraum hinter dem großen Saal eine Schau mit den über das letzte Jahr erzielten Ergebnissen in Graßmucks "Kinderkunst-Atelier".
Und unter den Werken der 37 beteiligten Kinder ist so manches ausgesprochen erstaunlich. Da trifft eine 13-Jährige, Sophia Ungefug aus Coburg, das Wesen von Audrey Hepburn. Die zehnjährige Soraya Said findet zu einer luziden Tänzerin zwischen Abstraktion und konkretem Moment. Philine Schlossers "Flusspferde", na, wie gucken die denn!
Und gar die Älteren, die 16-Jährigen. Arnika Rattais "Kopfblumen". Luisa Martin abstrahiert und fokussiert schon sehr gekonnt, zeigt einen Mund isoliert und in kraftvoller Farbgebung: "Lips". Oder Merle Brauns schon ungewöhnliche Perspektiven, die Zehnjährige aus Adelhausen fährt immer mit Gabriele Graßmuck aus Bad Rodach nach Coburg.
Das Kinderkunst-Atelier läuft über die Volkshochschule Coburg, und zwar über das ganze Jahr hinweg. Ein Kurs umfasst fünf Dienstagnachmittage, dabei sind Kinder von 6 bis 16 Jahren. Manche kommen geradezu leidenschaftlich schon seit Jahren.

Kunstverein Coburg Jahresausstellung des Kinderkunst-Ateliers. Pavillon im Hofgarten. Bis 17. Dezember, Dienstag bis Sonntag, 14 bis 17 Uhr, Sonntag auch 10 bis 12.30 Uhr.
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren