Tambach
Konzert

Vanessa Mai lässt in Tambach den Schlager hochleben

Mit Liedern wie "Ich sterb für Dich" oder "Wolke 7" stürmte Vanessa Mai einst die Charts. Dass ihre zuletzt etwas ins Stocken geratene Karriere aber sehr wohl noch weitergehen kann, bewies sie beim Konzert in Tambach.
Artikel drucken Artikel einbetten
Energiebündel: Vanessa Mai-Konzert  bei ihrem Konzert in TambachFoto: Oliver Schmidt
Energiebündel: Vanessa Mai-Konzert bei ihrem Konzert in TambachFoto: Oliver Schmidt
+2 Bilder

90 Minuten lang lieferte Vanessa Mai am Sonntagabend im Tambacher Schlosshof eine Schlager-Pop-Show ab, die mitunter sogar Züge einer Fitnessstunde hatte: Die 27-Jährige wirbelte vor 1500 Zuschauern zum Teil akrobatisch über die Bühne.

Sie sang ihren größten Erfolge wie "Ich sterb für Dich" und "Wolke 7", aber auch ihre neue Single "Beste Version". Vanessa Mai bezeichnete die Stimmung im Schlosshof als "echt mega" und schwärmte, dass das Konzert den Charakter von einem "Happening" habe: "Alle tanzen, alle haben Spaß!"

Glück hatten Vanessa und ihre Fans mit dem Wetter: 85 Minuten machte der Regen eine Pause - erst bei der zweiten Zugabe plätscherte es wieder von oben los.

Den ausführlichen Konzertbericht sowie auch Hintergründe zur zuletzt etwas ins Stocken geratenen Karriere der Stief-Schwiegertochter von Andreas Berg lesen Sie hier

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren