Neustadt bei Coburg
Autounfall

Neustadt bei Coburg: Vorfahrt missachtet - drei Verletzte

In Neustadt bei Coburg hat ein 27-Jähriger die Vorfahrt eines anderen Autos übersehen. Beide Fahrzeuge kollidierten im Kreuzungsbereich.
Artikel drucken Artikel einbetten
Der Audifahrer übersieht den VW Golf. Auf der Kreuzung kommt es zum Zusammenstoß. Foto: Polizei Neustadt bei Coburg
Der Audifahrer übersieht den VW Golf. Auf der Kreuzung kommt es zum Zusammenstoß. Foto: Polizei Neustadt bei Coburg

Am Sonntagabend überquerte ein 27-Jähriger in Neustadt bei Coburg mit seinem Audi die Kreisstraße 11. Er kam von Wellmersdorf und war in Richtung Haarbrücken unterwegs. Hierbei übersah er laut Polizei die Vorfahrt eines VW Golf und es kam zum Zusammenstoß.

Durch Unfall drei Personen verletzt

Bei dem Zusammenstoß wurden drei Personen leicht verletzt. Beide Pkw mussten mit wirtschaftlichem Totalschaden vom Abschleppdienst geborgen werden. Es kommt insgesamt zu einem Sachschaden in Höhe von circa 20.000 Euro.

Straßen durch ausgelaufene Betriebsstoffe verunreinigt

Weiterhin wurden, auf Grund von ausgelaufener Betriebsstoffe, die Straßen verunreinigt und mussten von einer herbeigerufenen Straßenmeisterei gesäubert werden.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.