Coburg
Nacht der Kontraste

Über 10 000 im Coburger Sommernachtstraum

Auch die 14. Coburger Nacht der Kontraste bot geradezu hemmungslos viel an Kultur.
Artikel drucken Artikel einbetten
Lichterfest und Genuss auf allen Ebenen bei der 14. Nacht der Kontraste, hier ein Blick auf den Schlossplatz. Carolin Herrmann
Lichterfest und Genuss auf allen Ebenen bei der 14. Nacht der Kontraste, hier ein Blick auf den Schlossplatz. Carolin Herrmann
+4 Bilder

Man konnte ob der Vielfalt und Fülle verzweifeln oder in einen Rausch der Begeisterung verfallen. Wir halten es mit letzterem, zumal dieses vom Süden der Stadt bis hoch zur Veste schweifende, lebensvolle Fest erneut so vom Wetter begünstigt war, dass es zu einem (Spät-)Sommernachtstraum wurde.

Waren im letzten Jahr schon über 10 000 Besucher gekommen, so waren es augenscheinlich in diesem Jahr noch mehr. Den witzigen Abschluss bot um Mitternacht Viva Voce auf der Veste mit seinem Geburtstagsständchen an sich selbst. Da zog es so kurz vor Mitternacht nochmals bestimmt fünfhundert Leute hoch.

Die frühere "Boygroup", die musikalisch alles mit dem eigenen Mundwerk macht, klingt im 20. Jahr ihres Bestehens einfach nur noch perfekt. Die den Windsbacher Knabenchor entwachsenen, jetzt schon deutlich mittelalterlicher aussehenden Buben sind ihren Erfolgsweg ja immer wieder auch über das von ihnen begeisterte Coburg gegangen.

Auf der Veste schüttelten sie um Mitternacht übermütig einen musikalischen Blumenstrauß aus den Ärmeln ihrer skurrilen, historisch inspirierten Herrenanzüge. Zum Schwelgen in harmonischem Wohlklang, rhythmisch entfesselnd - und zum Kaputtlachen.

Schlagerkönigin Helene Fischer hat sie geärgert, als sie Viva Voce erst nicht erkannte und dann mit dem Satz bedachte: "Ach, ihr seid die ohne Musik." Ha, von wegen ohne Musik! Was glaubt Ihr, was aus Helenes Hit "Atemlos durch die Nacht" wird, wenn Viva Voce es auf Publikumswunsch hin wahlweise in Heavy Metal, Reggae oder Minnesang interpretiert? So etwas wünscht man nicht einmal einem Schlagerstar.

Lesen Sie den vollständigen Bericht hier



Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren