Mitwitz
Frühjahrsmarkt in Mitwitz

Traditionelles Marktreiben

Frühjahrsmarkt, Fischerfest und verkaufsoffener Sonntag in Mitwitz am 20. Mai.
Artikel drucken Artikel einbetten
Auch das Fischerfest findet neben dem Frühlingsmarkt  statt. Foto: Herbert Fischer
Auch das Fischerfest findet neben dem Frühlingsmarkt statt. Foto: Herbert Fischer
Am kommenden Pfingstsonntag steht die Marktgemeinde Mitwitz im Zeichen des 21. Frühjahrsmarktes, der durch das 19. Fischerfest des Fischereivereins Mitwitz ergänzt wird. Für den Markt haben sich wieder zahlreiche Fieranten angemeldet, bei denen die Besucher eine reiche Auswahl vorfinden werden. Auf dem Markt gibt es viele leckere Schmankerl, wie Galettes, Crepes, Speiseeis und auch Fischspezialitäten. Neben dem Scherenschleifer wird auch der Münzschneider wieder im Marktbereich zu finden sein. Unter den Waren finden sich Lederwaren, modische Accessoires , Gewürze, Wolle und Gestricktes, handgefertigte Papierwaren, selbstgenähte Kinderkleidung und Taschen, Drechselarbeiten, Floristik, Geschenkartikel, Haushaltswaren, Pflanzen, Strumpfwaren, Deko aus Naturmaterialien, Obst und Gemüse, Schuhe und vieles mehr.
Eröffnet wird der Standmarkt um 11 Uhr und ist, ebenso wie die Mitwitzer Geschäfte bei diesem verkaufsoffenen Sonntag, bis 17 Uhr geöffnet. Selbstverständlich werden die Gasthäuser die Marktgäste mit vielen leckeren Gerichten erfreuen. Es wird eine Wildsau am Spieß gebraten mit Sauerkraut oder Brot, ebenso werden frisch gebackene Krapfen angeboten. Eine kleine Änderung gibt es in diesem Jahr für den Bereich der Verkaufsstände: Die Ludwig-Freiherr-von-Würtzburg-Straße, die sich jedes Jahr in eine Einkaufsmeile verwandelt hatte, gehört nicht mehr zum Marktbereich. Dieser befindet sich nun in der Coburger-und Kronacher-Straße, in der Kirchstraße bis zum evangelischen Gemeindehaus sowie im Burgstaller Weg bis zum Kindergarten. Bereichert wird der Frühjahrsmarkt auch wieder mit der Fahrt der Habelitz-Bimmelbahn, die ab 11 Uhr bis 17 Uhr von der Ortsmitte von Mitwitz zum Sägewerk und Holzfachmarkt Habelitz im Gemeindeteil Hof an der Steinach pendeln wird.
Eine besondere Präsentation gibt es auch durch die Freiwillige Feuerwehr Mitwitz, die auf dem Platz der neuen Mitwitzer Ortsmitte auf ihr 150-jähriges Jubiläum aufmerksam machen wird. Gezeigt wird das neue Fahrzeug HLF sowie eine kleine Fahrzeug-und Geräteschau. Ferner gibt es ein Gewinnspiel, bei dem Preise für das Festwochenende vom 1. bis 3. Juni zu gewinnen sind. In der Bücherei im Generationenhaus in der Schulstraße gibt es wieder einen Buchflohmarkt. Vom Fremdenverkehrsverein Mitwitz werden am Sonntag Führungen im Wasserschloss um 11 Uhr und 14 Uhr angeboten. Parkmöglichkeiten für die Besucher stehen auf dem Festplatz in der Schlossallee sowie von Coburg kommend in der Ortseinfahrt rechts auf dem neugeschaffenen Parkplatz zur Verfügung.


Straßensperrungen

Am 20. Mai, wird die Kirchstraße von der Einmündung in die B 303 (Sparkasse) bis zur Einmündung Jakobsberg sowie der Burgstaller Weg (ab Burgstaller Weg 1 bis Burgstaller Weg 14) von 4 Uhr bis 21 Uhr für den Gesamtverkehr gesperrt. Teilabschnitte des Marktbereiches werden bereits ab Freitag, 18. Mai, mit Halteverboten belegt. Der gesamte, nicht gesperrte Bereich der Kirchstraße (nach Einmündung Jakobsberg bis Einmündung B 303 bei Kirchstraße 27) wird beidseitig mit einem Halteverbot belegt und als "Feuerwehranfahrtszone" ausgewiesen. Der Markt Mitwitz bittet um Beachtung und weist darauf hin, dass widerrechtlich abgestellte Fahrzeuge umgehend kostenpflichtig abgeschleppt werden. hfm


Verwandte Artikel

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.