Coburg
Kommentar

Top-Sänger oder Top-Model? Bei DSDS gibt's jetzt auch viel nackte Haut

Unser Redakteur Oliver Schmidt wundert sich über den fließenden Übergang von "Deutschland sucht den Superstar" zu "Germany's next Top-Model".
Artikel drucken Artikel einbetten
Mit Fotos wie diesem von Natali Vrtkovska wirbt RTL für die Ausstrahlung von "Deutschland sucht den Superstar".Foto: TVNOW / Gregorowius
Mit Fotos wie diesem von Natali Vrtkovska wirbt RTL für die Ausstrahlung von "Deutschland sucht den Superstar".Foto: TVNOW / Gregorowius
+4 Bilder

Die Bilder, die der private Fernsehsender RTL zur Verfügung stellt, sehen so aus, als handele es sich um Pressematerial von "Germanys next Top-Model" (GNTM): Frauen posen im knappen Bikini am Rande eines Swimmingpools, eine andere planscht bereits lächelnd im Wasser und die ebenfalls leicht bekleidete Natali aus Neustadt bei Coburg lehnt an einer Wand und wird von oben nass.

Natali? Natali Vrtkovska? Ja. Aber die ist doch Kandidatin bei "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS)? Genau. Und am kommenden Samstag wird bei RTL um 20.15 Uhr der zweite Teil vom sogenannten Auslands-Recall ausgestrahlt - zu deutsch: Es handelt sich um den zweiten von insgesamt vier Teilen der zweiten Zwischenrunde.

Kampf um Einschaltquoten

Produziert wurde der bereits vor etlichen Wochen in Thailand - auch, um bis zum Sendetermin die Werbemaschinerie ordentlich in Gang bringen zu können. Und im Kampf um möglichst hohe Einschaltquoten setzt RTL jetzt eben auch auf reichlich Erotik: "So sexy wird der DSDS-Auslands-Recall", ist die Pressemitteilung überschrieben, der die besagten Bikini-Fotos angehängt sind (die männlichen Teilnehmer sind übrigens ausnahmslos oberkörperfrei und in Shorts zu sehen).

Immerhin wird im Untertitel der Pressemitteilung noch darauf hingewiesen, dass die "heißen Kandidaten" auch über "starke Stimmen" verfügen würden. Ach, stimmt - gesucht wird ja gar kein Top-Model, sondern eigentlich eher ein Top-Sänger.

Offiziell darf sich die 23-jährige Natali weiterhin Hoffnungen machen auf den Einzug in die "Top Ten". In der Show, die am Samstag ab 20.15 Uhr auf RTL ausgestrahlt wird, sind noch 20 junge Kandidaten und Kandidatinnen dabei. Herausforderung diesmal: ein Duett. Natali Vrtkovska wird zusammen mit dem 22 Jahre alten Kandidaten Momo Chahine den Song "Love Someone" von Lukas Graham singen.

Vor dem gemeinsamen Auftritt vor der Jury musste Natali laut RTL-Pressemitteilung aber erst noch ein bisschen als Dolmetscherin fungieren. Denn Momo hat "Defizite" in Englisch, wie es heißt, und Natali übersetzte ihm den Songtext Wort für Wort, damit er ihn "verstehe und auch fühlen kann", so Momos Erklärung in der RTL-Mitteilung.

Außerdem informiert RTL noch darüber, dass Natali in Thailand mit ein paar gesundheitlichen Problemen zu kämpfen habe. "Ich bin ein bisschen heiser und leicht erschöpft", wird die 23-Jährige in der Pressemitteilung zitiert.

Ihr deshalb jetzt gute Besserung zu wünschen wäre aber Quatsch - denn die Aufzeichnung in Thailand fand ja, wie gesagt, bereits vor einiger Zeit statt. Deshalb wollen wir Natalie an dieser Stelle lieber viel Erfolg für ihren weiteren Weg wünschen.

Dank ihrer guten Stimme und vor allem auch ihrer tänzerischen Begabung hat sie durchaus das Zeug, um weit zu kommen - und wenn nicht bei DSDS, dann eben auf anderen Bühnen dieser Welt.

Davon, dass sich die 23-Jährige bei DSDS regelmäßige Auftritte vor einem Millionenpublikum zutraut, profitieren übrigens gleich mehrere: Natalie gewinnt in jedem Fall noch mehr Selbstbewusstsein; RTL freut sich im Idealfall über gute Quoten; und wir vom Tageblatt bekommen Einblicke in eine andere Welt - in eine Welt, in der es mittlerweile einen fließenden Übergang von DSDS zu GNTM gibt.

Im Casting-Dschungel mit Dieter und Heidi

DSDS "Deutschland sucht den Superstar", kurz DSDS, gilt als die erfolgreichste Castingshow im deutschen Fernsehen. Derzeit strahlt RTL bereits die 16. Staffel aus und erreicht damit erneut ein Millionenpublikum. Am kommenden Samstag, 16. März, sendet RTL ab 20.15 Uhr den zweiten Auslands-Recall. Chef der Jury ist Dieter Bohlen. GNTM Immer donnerstags läuft derzeit auf Pro7 die 14. Staffel der Casting-Show "Germany's next Top-Model" mit Chef-Jurorin Heidi Klum.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren