Bamberg
Festival

Stars gestalten Shakespeare-Abend in Bamberg

Mit einem umjubelten Shakespeare-Abend in Bamberg klang das Festival "Lied & Lyrik" aus.
Artikel drucken Artikel einbetten
Im ETA-Hoffmann-Theater in Bamberg fand der Abschluss des Festivals "Lied & Lyrik" statt.Foto: Jochen Berger
Im ETA-Hoffmann-Theater in Bamberg fand der Abschluss des Festivals "Lied & Lyrik" statt.Foto: Jochen Berger

Im ETA- Hoffmann-Theater gestalteten die Mezzosopranistin Anne Sofie von Otter, der Pianist Bengt Forsberg und der Schauspieler Tobias Moretti ein Programm unter dem Motto "Shakespeare in Wort und Ton".

Das begeisterte Publikum erlebte Vertonungen von Franz Schubert bis Rufus Wainwright. Anne Sofie von Otter und Bengt Forsberg hatten - gemeinsam mit Mitgliedern der Bamberger Symphoniker - am Freitag das Auftaktkonzert des Festivals in der Basilika Vierzehnheiligen gestaltet.

Einen ausführlichen Bericht vom Abschlussabend des Festivals "Lied & Lyrik" in Bamberg finden Sie hier Einen Bericht vom Gastspiel mit Anne Sofie von Otter beim Festival "Lied & Lyrik" 2011 im Landestheater Coburg finden Sie hier

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren