Coburg
Basketball

BBC Coburg rüstet groß auf

Mit Niko Dilukila von Hanau Whitewings, Alexey Bondar aus Rattelsdorf, Chris Reinhardt vom TV Lich und Terry A. Thomas aus Litzendorf wurden vier Wunschspieler verpflichtet. Die "Macher" sind äußerst zufrieden.
Artikel drucken Artikel einbetten
Ein starkes Quartett für den BBC Coburg (von links): Niko Dilukila, Alexey Bondar, Chris Reinhardt, Terry A. Thomas. Foto: Sebastian Buff
Ein starkes Quartett für den BBC Coburg (von links): Niko Dilukila, Alexey Bondar, Chris Reinhardt, Terry A. Thomas. Foto: Sebastian Buff
+1 Bild
Beim BBC Coburg tut sich was: Weitere vier Spieler ergänzen ab sofort den Erfolgskader des Bayernliga-Meisters BBC Coburg. Der stellvertretende Vorsitzende Jack Hörnlein und Manager Bobby Fischer bestätigten gegenüber dem Tageblatt die Verpflichtung von Niko Dilukila (vormals Hanau Whitewings), Alexey Bondar (Rattelsdorf), Chris Reinhardt (TV Lich) und Terry A. Thomas (Litzendorf).

Beim Probetraining überzeugt

Wie Manager Bobby Fischer angibt allesamt Wunschkandidaten aus der Region, die er und Jack Hörnlein seit langer Zeit unter Beobachtung hatten. Entsprechende Probetrainings in Coburg verliefen ganz nach den Erwartungen und Wünschen des Managements und untermauern die Bestrebungen den BBC Coburg weiter sportlich erfolgreich voran zu bringen.
Die Coaches Rainer Wolfschmidt und Steffen Dauer kennen die neuen ebenfalls aus ihrer langjährigen Trainertätigkeit und
schätzen sowohl die individuelle Stärke jedes Einzelnen als auch die bereits jetzt schon erkennbare gute Team-Chemie.
Die neuen Spieler, die allesamt aus höher spielenden Ligen zum BBC Coburg kommen, freuen sich bereits auf die neue Saison, auf die besten Fans der Liga in der HUK Coburg Arena und der heißen Stimmung bei den BBC Heimspielen.
Laut Aussage von Manager Bobby Fischer stehen noch weitere zwei Wunschspieler auf der Liste, welche dann das Team final komplettieren sollen. Zweiter Vorsitzender Jack Hörnlein rührt auch schon kräftig die Werbetrommel und hat ein öffentliches Testspiel in der HUK Coburg Arena gegen einen höherklassigen Gegner Mitte September angekündigt.
Der BBC Coburg nimmt also bereits jetzt Fahrt auf für die neue Saison.

Brose Baskets in der HUK-Arena

Aber auch Erstligist Brose Baskets spielt im September in der HUK-Arena. Voraussichtlich am Mittwoch, 10. September - wenn der neue Spielerkader komplett ist - tritt die Mannschaft aus der Domstadt gegen Tübingen zu einem Testspiel an. Darauf können sich die vielen Basketballfreunde in der Vestestadt jetzt schon freuen. ct
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren