Coburg
Tennis

Landesliga-Aufstieg perfekt gemacht

Die Herren der Coburger Turnerschaft sind aus der Tennis-Bezirksliga in die Landesliga aufgestiegen. Damit soielen sie in der nächsten Saison am ranghöchsten von den Mannschaften im Coburger Kreis.
Artikel drucken Artikel einbetten
So Sehen Sieger aus: Im Bild die erfolgreiche Herren-Mannschaft der Coburger Turnerschaft, sitzend (von links): Lars Jauernig und Thomas Wittig; stehend: Christian Jauernig, Jakub Jirovsky, Thomas Bürhaus, Simon Klimm und Toni Scherl; nicht auf dem Bild: Jan Fuka und Konstantin Tobisch-Haupt.
So Sehen Sieger aus: Im Bild die erfolgreiche Herren-Mannschaft der Coburger Turnerschaft, sitzend (von links): Lars Jauernig und Thomas Wittig; stehend: Christian Jauernig, Jakub Jirovsky, Thomas Bürhaus, Simon Klimm und Toni Scherl; nicht auf dem Bild: Jan Fuka und Konstantin Tobisch-Haupt.
Coburg — Die Tennis-Abteilung der Coburger Turnerschaft hat eine positive Saison sowohl im Erwachsenen- als auch im Jugendbereich hinter sich gebracht. Dies war nicht zuletzt dem Trainingsfleiß aller Beteiligten sowie dem Einsatz von Trainer Amir Mujakic und seinem Team zu verdanken.
Die Herren sicherten sich in einer nahezu perfekten Saison mit sechs Siegen und nur einer Niederlage die Meisterschaft in der Bezirksliga mit 12:2 Punkten. Der Aufstieg in die Landesliga war für die gesamte Mannschaft das Ziel für die Dommer-Saison 2014. Durch viele Trainingseinheiten das ganze Jahr über wurde der Aufstieg hart erarbeitet und damit letztendlich auch wohl verdient.
Mit entsprechendem Einsatz aller Spieler und einer geschlossenen Mannschaftsleistung bestritten die Herren ihre Spiele:
TS Coburg - TC Hof II 17:4; T Coburg - TC GW Bayreuth 12:9; TS Coburg - SV Reundorf 17:4; TS Coburg - TC Stadtsteinach 18:3; TS Coburg - TC Fichtelgebirge II 15:6; TS Coburg - TC Lerchenbühl Bayreuth 17:4; TS Coburg - TC RW Bayreuth 5:16.
Die TS-Herren und die TS-Damen spielen als einzige Mannschaften aus dem Landkreis Coburg bei den Damen/Herren ab der kommenden Saison in der Landesliga.

Starke Jugend

Auch die Jugend der Turnerschaft zeigte sich von der besten Seite. Simon Klimm und Alen Mujakic sind zwei Spieler Mitglied im Talentpool Bayern und haben in dieser Saison in den jeweiigen Altersklassen an den Herbert-Fuchs-Spielen (Alen Mujakic) und den bayerischen Meisterschaften (Simon Klimm, Alen Mujakic ) teilgenommen.
Ebenfalls einen ersten Platz sicherte sich die U9-Kleinfeld-Mannschaft und nahm an der Endrunde in Oberfranken teil. In souveräner Manier (8:0 Punkte) war es eine erfolgreiche Saison. Spiele der TS Coburg U9: Turnerschaft gegen TC Weiß-Rot Coburg 13:7; TC Untersiemau 14:6; TC Siemens Redwitz 18:2; TC Weiß-Rot Coburg 20:0. Gespielt haben für die Turnerschaft: Paul Jehmlich, Julian Kestel, Emma Sagasser, Leonard Languth und Julius Gebhardt.

Junioren auch aufgestiegen

Ebenfalls den angestrebten Aufstieg von der Bezirksklasse 2 in die Bezirksklasse 1 erreichte die Junioren-Mannschaft mit einem Punktestand von 8:2. Dabei waren: Simon Klimm, Daniel Shabestari, Alen Mujakic, Elias Schreiner, Niklas Zinke, Martin Noah, Moritz Hayler und Lunkas Leicht.

Weitere Mannschaftsergebnisse

Damen-Landesliga: Platz 4 mit 8:4 Punkten. - Damen-Kreisklasse: Platz 4 mit 6:6 Punkten. - Damen 30 Bezirksklasse: Platz 2 mit 8:4 Punkten. - Herren-Kreisklasse: Platz 5 mit 2:8 Punkten. - Herren 40 Kreisklasse: Platz 5 mit 4:8 Punkten. - Herren 55 Bezirksklasse: Platz 7 mit 5:9 Punkten. - Herren 60 Bezirksklasse: Platz 4 mit 5:9 Punkten. - Herren 65 Bezirksklasse: Platz 4 mit 4:6 Punkten. - Juniorinnen-Bezirksliga: Platz 4 mit 6:6 Punkten. - Juniorinnen-Kreisklasse: Platz 4 mit 1:9 Punkten. - Mixed Knaben/Mädchen Kreisklasse: Platz 2 mit 10:2 Punkten. - Knaben 14 Bezirksklasse: Platz 3 mit 7:3 Punkten. - Talentcup Kreisklasse: Platz 2 mit 6:2 Punkten.
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren