Laden...
Coburg
Landestheater

Spannende Begegnung beim Coburger Rathauskonzert

Zwei Werke in selten zu hörender Besetzung standen auf dem Programm beim 3. Kammerkonzert dieser Saison im Coburger Rathaussaal.
Artikel drucken Artikel einbetten
Musiker des Philharmonischen Orchesters gestalteten ein Konzert im Coburger Rathaussaal.Foto: Jochen Berger
Musiker des Philharmonischen Orchesters gestalteten ein Konzert im Coburger Rathaussaal.Foto: Jochen Berger

Vor zahlreichen Zuhörern bildete Ludwig van Beethovens sogenannten "Gassenhauer-Trio" den Auftakt. Nach der Pause erklang eines der ungewöhnlichen Werke der Kammermusik-Literatur - Olivier Messiaens "Quatuor pour la fin du temps". Interpreten waren Musiker des Philharmonischen Orchesters sowie die Pianistin Kyoko Frank.

Eine ausführliche Besprechung des Coburger Rathauskonzerts und zahlreiche Fotos finden Sie hier

Rund um die nächsten Konzerte des Landestheaters

Kammerkonzert 3. Kammerkonzert im Rathaussaal Coburg - Sonntag, 8. März, 11 Uhr Kinderkonzert Bella und Beethoven - 19. März, 10 und 11 Uhr, 12. April, 11 Uhr - Theater in der Reithalle Chorkonzert Eine kleine Nachtmusik - Kinder- und Jugendchor des Landestheaters, 28., 29. März, 18 Uhr, Theater in der Reithalle Kammerkonzert 4. Kammerkonzert im Rathaussaal, 5. April, 11 Uhr Vorverkauf Tickets im Vorverkauf gibt es in der Tageblatt-Geschäftsstelle.