Bad Rodach
Machtübernahme

Söder und Nahles in Bad Rodach nass gemacht

Beim Sturm der Narren auf das Rathaus von Bad Rodach musste der entmachtete Bürgermeister zur Kübelspritze greifen, um auf Polit-Prommis zu zielen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Bürgermeisterin Nina Klett und Bürgermeister Tobias Ehrlicher legten sich beim Zielspritzen mächtig ins Zeug und bewiesen, dass gemeinsam viel erreicht werden kann.Martin Rebhan
Bürgermeisterin Nina Klett und Bürgermeister Tobias Ehrlicher legten sich beim Zielspritzen mächtig ins Zeug und bewiesen, dass gemeinsam viel erreicht werden kann.Martin Rebhan
+2 Bilder

In Bad Rodach gehen die närrischen Uhren etwas anders. Wurden andernorts die Rathäuser schon längst gestürmt, konnten sich die Rodacher Narren erst am vergangenen Samstag aufmachen, die Macht im altehrwürdigen Rathaus zu übernehmen.

Nachdem Bürgermeister Tobias Ehrlicher (SPD) einsah, dass es sinnlos sei, sich der Übermacht entgegen zu stellen, rückte er schnell und ohne nennenswerte Gegenwehr den Rathausschlüssel heraus und räumte seinen Stuhl.

Närrisches Regierungsprogramm

;

Sitzungspräsident Herbert Müller verkündete sogleich das Regierungsprogramm, das sich die Verantwortlichen der Faschingsgesellschaft Bad Rodach aufs Panier geschrieben haben. So will man sich für ein Fahrverbot zwischen drei und vier Uhr in der Nacht einsetzen. "Mehr bekommen wir nicht hin", ließ Herbert Müller wissen. Angst brauchen die Autofahrer nicht haben. Das Fahrverbot soll abwechselnd für weiße, rote, schwarze und silberfarbene Fahrzeuge gelten. Weiter will man dafür sorgen, dass in der Pestalozzischule eine Zweigstelle des Fastnachtsmuseum eingerichtet wird. Die Planungen sehen nach Worten von Herbert Müller vor, ein Panoptikum einzurichten in dem ehemalige und amtierende Bürgermeister und Stadträte verewigt werden. Auch wird man ein "SWAT-Team" ins Leben rufen, das die Aufgabe hat, Schlaglöcher im Stadtgebiet zu lokalisieren und dem Bürgermeister direkt ins Rathaus zu melden, damit dieser umgehend reagieren kann. "Die Abkürzung SWAT steht dabei für "Sofort Weiterleiten An Tobias".

Abgesetzt bis Aschermittwoch

;

Das abgesetzte Stadtoberhaupt dankte den Narren, dass sie sich Problemen annehmen, die es gar nicht gibt. Er freue sich auf jeden Fall jetzt erst einmal auf eine lange Auszeit, die er zuhause auf seinem Sofa verbringen will. Am Aschermittwoch, 6. März 2019, will er ausgeruht wieder ins Rathaus kommen. Bevor er und seine Stellvertreterin, Nina Klett (CSU), in Urlaub gehen konnten, mussten sie noch unter Beweis stellen, dass sie mit der Kübelspritze umgehen können.

Als Zielscheibe beim Zielspritzen dienten ihnen die Konterfeis von Andrea Nahles, Horst Seehofer und Markus Söder. Dem Team Ehrlicher/Klett standen gegenüber die Duos Arne Müller/Christian Siebinger (Faschingsgesellschaft) sowie "Feuerwehrler" Christoph Herold (Bad Rodach) und stellvertretender Landrat Christian Gunsenheimer (Weitramsdorf).

Sieg für die Bürgermeister

;

Die Bad Rodacher Bürgermeister zeigten aber allen wo der Barthel den berühmten Most holt und hatten nach 28 Sekunden die Aufgabe gelöst. Die "Feuerwehrler" brauchten 31 Sekunden. Abgeschlagen waren die Narren mit 40 Sekunden. Warum man als erstes die SPD Chefin aufs Korn nahm, bleibt allerdings ein Geheimnis der Protagonisten.

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren