Coburg
Fest

Schlossplatzfest 2018 in Coburg: So schön war der Auftakt

"Nordbayerns größte Party" hat bei schönstem Sommerwetter einen fulminanten Start hingelegt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Fabio und Julia aus Berlin versetzten mit ihrer Akrobatiknummer das Publikum auf dem Coburger Schlossplatz in Staunen.Foto: Jens Gundermann
Fabio und Julia aus Berlin versetzten mit ihrer Akrobatiknummer das Publikum auf dem Coburger Schlossplatz in Staunen.Foto: Jens Gundermann
+24 Bilder
Schauen, schlemmen und genießen - das Coburger Schlossplatzfest hat am Donnerstagabend begonnen.

Weitere Informationen zum Programm finden Sie hier

Marcus Geuss, künstlerischer Leiter des Schlossplatzfests, hat sowohl für die Musik- als auch die Showbühne wieder ein tolles Programm zusammengestellt, das mehr als nur eine Beilage zu den sonstigen kulinarischen Genüssen der insgesamt sechs beteiligten Gastronomen ist.

Eine augenzwinkernde Betrachtung der einzelnen Schlossplatzfest-Typen finden Sie hier

Die seit Tagen herrschende Hitze hat den Schlossplatz allerdings völlig ausgetrocknet, so dass die Schuhe der Besucher gefühlt noch schneller staubig werden als sonst. Da hilft am Ende des Tages nur: Putzen! Ein besseres Mittel gibt's gegen trockene Kehlen: Trinken! (Aber natürlich in Maßen!)

Das Coburger Schlossplatzfest findet noch bis einschließlich Montag, 23. Juli, auf dem Coburger Schlossplatz statt. Das Programm auf der Showbühne beginnt jeweils um 19 Uhr (am Kindernachmittag am Sonntag bereits um 14.30 Uhr), auf der Musikbühne um 19.15 Uhr.
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren