Coburg
Vorfreude

Sarah Connor kommt 2020 auf den Coburger Schlossplatz

Noch bevor die diesjährigen Open Airs auf dem Coburger Schlossplatz begonnen haben, steht bereits der erste Künstler für 2020 fest.
Artikel drucken Artikel einbetten
Sarah Connor sang bereits 2016 beim HUK-Coburg-Open-Air-SommerFoto: Nina Kuhn
Sarah Connor sang bereits 2016 beim HUK-Coburg-Open-Air-SommerFoto: Nina Kuhn

Mit "Vincent" stürmt sie derzeit die Charts - und am Donnerstag, 20. August 2020, wird sie diesen Hit bestimmt auch singen, wenn sie (wieder) auf dem Coburger Schlossplatz gastiert: Sarah Connor.

Am Dienstag - und somit noch vor Beginn der diesjährigen Schlossplatz-Konzerte - hat die HUK Coburg als Hauptsponsor des Open Air Sommers diesen Termin bekanntgegeben.

Im Pressetext dazu heißt es: Das zweite deutschsprachige Album von Sarah Connor "Herz Kraft Werke" knüpft nahtlos an die Erfolge ihres mit 5-fach Platin ausgezeichneten Albums "Muttersprache" an. Ihre Herbsttournee 2019, die sie wieder durch die größten Arenen des Landes führen wird, ist bereits jetzt nahezu ausverkauft. Nun legt sie nach und gibt ihren Fans eine weitere Möglichkeit, sie live zu erleben und kündigt zunächst 22 Open-Air-Konzerte für 2020 in Deutschland an. Vier Jahre nach der Veröffentlichung von "Muttersprache" meldete sich Sarah Connor mit "Vincent", der ersten Single ihres neuen Werks "Herz Kraft Werke", das am 31. Mai veröffentlicht wurde, zurück aus der kreativen Schaffensphase, die sie unter anderem auch in Studios nach Nashville, Tennessee und London geführt hat. Ihre Sommertour 2020 ist ein Dankeschön an ihre Fans, auf die sich Sarah schon jetzt freut und die ihren Adrenalinspiegel steigen lässt: "Unmittelbar vor Konzertbeginn, bekomme ich nur schwer Luft und denke, ich muss sterben vor Lampenfieber. Doch wenn der Vorhang fällt, die Musik einsetzt, ich die Hände und Gesichter sehe und die Rufe der Fans höre, dann weiß ich: Das wird ein geiler Abend."

Der offizielle Vorverkaufsstart ist am kommenden Freitag, 16. August. Karten für das Connor-Konzert gibt es hier und auch in der Tageblatt-Geschäftsstelle in der Hindenburgstraße 3a in Coburg. Abonnenten erhalten einen Rabatt von zehn Prozent.

Bei Eventim startet der Vorverkauf bereits am Mittwoch, 14. August. Außerdem gibt es eine Hotline unter 0951-23837. Infos auch unter www.kartenkiosk-bamberg.de.

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren