Coburg
Musik

Pur spielen 2019 auf dem Coburger Schlossplatz

Die deutsche Band ("Abenteuerland", "Indianer") um Sänger Hartmut Engler kommt zum HUK-Coburg-Open-Air-Sommer.
Artikel drucken Artikel einbetten
Pur
Pur

Nach Roland Kaiser (15. August), Mark Forster (17. August) und Michael Patrick Kelly (18. August) steht nun ein vierter Termin für den HUK-Coburg-Open-Air-Sommer 2019 fest: Die Gruppe "Pur" kommt im Rahmen ihrer "Zwischen den Welten"-Tour.

Am Freitag, 16. August, werden auf dem Coburger Schlossplatz Hits wie "Abenteuerland", "Indianer", "Hör gut zu" oder auch "Lena" erklingen. Die Band um Sänger Hartmut Engler war bereits 2004 auf dem Schlossplatz zu Gast. 2016 spielten sie in Eyrichshof.

Karten im Vorverkauf gibt es ab Freitag, 23. November, in der Tageblatt-Geschäftsstelle in der Hindenburgstraße 3a in Coburg. Abonnenten aufgepasst!Sie erhalten zehn Prozent Rabatt auf jedes Ticket. Von diesem ABOPlus-Rabatt können Sie selbstverständlich auch online unter www.tickets.inFranken.de sowie www.ticketshop.inFranken.de profitieren. Jetzt Tickets für PUR kaufen

Der Veranstaltungsservice teilt zu Pur noch Folgendes mit: "Mit über 12 Millionen verkauften Tonträgern gehören Pur seit mehr als drei Jahrzehnten zu den erfolgreichsten Künstlern in Deutschland überhaupt. Das neue Album "Zwischen den Welten" ist das 10. Album der Bandgeschichte, das auf Platz 1 der Media Control Charts gelandet ist. Nachdem zahlreiche Termine der anstehenden Arenatour 2018 schon "ausverkauft" gemeldet haben, steht im Sommer 2019 nun die "Zwischen den Welten"-Open-Air-Tour an. Die Fans können sich auf die besondere Atmosphäre der Open Air Konzerte, auf eine gemeinsame Sommernacht "Zwischen den Welten" mit aktuellen Songs und den Hits aus 30 Jahren Purgeschichte freuen. Hartmut Engler: "Das wird unser ganz spezielles Sommermärchen 2019 für Freunde und Freude - lasst es uns zu Ende träumen!"



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren