Das nächste Programm in der Reihe "Concert for Kids" im Spiegelsaal des Landestheaters steht unter dem Motto "Von Meerjungfrauen, Wassermännern und Meer".

Premiere feiert das Programm an diesem Samstag. Danach sind drei weitere Termine geplant für Kinder ab drei Jahren.

Meeresrauschen, Walgesänge, irgendwo plumpst ein Fisch in die blauen Tiefen -das ist der Stoff dieses Kinderkonzerts. Und mittendrin Wesen aus einer anderen Welt. Meerjungfrauen tollen geheimnisvoll singend durch verborgene Unterwasserpaläste, Wassermänner klappern mit den Augendeckeln und stimmen ihre Harfen.


Neugierige kleine Meerjungfrau


Durch die Klänge von Harfe und Flöte und Regieassistentin Katharina Malur als Sprecherin wird das Publikum in die zauberhaften Tiefen des Meeres entführt: Erzählt wird die spannende Geschichte der neugierigen kleinen Meerjungfrau, die zum ersten Mal an die Wasseroberfläche schwimmen darf und die faszinierende Welt der Menschen entdecken will.


Angelehnt an das Märchen von Hans Christian Andersen bringen die beiden Musikerinnen des Philharmonischen Orchesters Landestheater Coburg, Angelika Stirner-Ebert (Flöte) und Melanie Alban (Harfe) den kleinen und großen Zuschauern ausgewählte Werke von verschiedenen Komponisten, wie zum Beispiel Gabriel Fauré, Antonín Dvorák, Camille Saint-Saëns oder Claude Debussy, nahe. ct

Termine und Tickets Concert for Kids: "Von Meerjungfrauen, Wassermännern und Meer". - Samstag, 19. Mai, 11 Uhr, Montag, 21. Mai, 11 und 15 Uhr, Donnerstag, 14. Juni, 10.30 Uhr, Spiegelsaal des Landestheaters.


Vorverkauf Die Premiere am 19. Mai ist bereits ausverkauft. Für die weiteren Termine am 21. Mai und 14. Juni sind allerdings noch Karten erhältlich (Tageblatt-Geschäftsstelle, Theaterkasse)