Großheirath
Polizeibericht

Landkreis Coburg: 16-Jähriger mit Motorrad verunglückt

Der Junge wurde bei dem Unfall, der sich am Dienstag auf der B4 ereignete, schwer verletzt.
Artikel drucken Artikel einbetten

Am Dienstag gegen 13.30 Uhr ereignete sich auf der B4 bei Großheirath ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Motorrad. Ein 16-Jähriger befuhr mit seinem Yamaha Leichtkraftrad aus Buchenrod kommend die Wiesenstraße und wollte die B4 geradeaus in Richtung Großheirath überqueren. Hierbei übersah er den von rechts kommenden, vorfahrtsberechtigten Pkw einer 44-jährigen Frau, die mit ihrem Mazda in Richtung Coburg unterwegs war.

Bei dem Zusammenstoß beider Fahrzeuge verletzte sich der Jugendliche schwer und musste mit einer Unterschenkelfraktur ins Klinikum Coburg gebracht werden. Die Autofahrerin blieb unverletzt.

An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt 23000 Euro.



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren