Das 4. Sinfoniekonzert bietet ein französisch-italienisches Programm. Am Anfang steht eine Coburger Erstaufführung - die 1849 uraufgeführte 3. Symphonie g-Moll von Louise Farrenc. Diese französische Komponistin wird seit den 1990er Jahren langsam wiederentdeckt, ihre Werke in neuen Noteneditionen vo...