Laden...
Itzgrund
Kultur-Tipp

Klingendes Geschenk zum Ortsjubiläum von Lahm und Pülsdorf

Am Ostersonntag findet das erste Konzert der diesjährigen Reihe der Lahmer Konzerte in der Lahmer Schlosskirche statt. Beginn: 17 Uhr
Artikel drucken Artikel einbetten
Herbst-Orgel in der Schlosskirche von Lahm. Zum Auftakt der diesjährigen "Lahmer Konzerte" gastiert Mareile Schmidt am Ostersonntag (17 Uhr).Foto: Archiv/Jochen Berger
Herbst-Orgel in der Schlosskirche von Lahm. Zum Auftakt der diesjährigen "Lahmer Konzerte" gastiert Mareile Schmidt am Ostersonntag (17 Uhr).Foto: Archiv/Jochen Berger
An der historischen Herbst-Orgel von 1732 spielt Professorin Mareile Schmidt von der Hochschule für evangelische Kirchenmusik in Bayreuth, die ab diesem Jahr die künstlerische Leitung der Konzertreihe von Hartmut Leuschner-Rostoski übernommen hat.


Improvisation über das "Itzgrundlied"


Das Konzert findet im Zusammenhang der 1225-Jahr-Feier der ersten urkundlichen Erwähnung von Lahm und Pülsdorf statt, und so wird im Programm, das mit "...aus 1225 Jahren" betitelt ist, Orgelmusik aus unterschiedlichsten Epochen erklingen. Als besonderes Jubiläumsgeschenk wird Mareile Schmidt über das "Itzgrundlied" improvisieren. Interessierte sind nach dem Konzert zu einer Orgelführung eingeladen.