1 / 1
Klaus Schillig ist zufrieden. Seine junge Frohnlacher Mannschaft benötige Zeit um sich zu entwickeln. Rückschläge seien einkalkuliert gewesen und würden die Gemeinschaft nicht umhauen. Fotos: Archiv/Timo Geldner

Klaus Schillig ist zufrieden. Seine junge Frohnlacher Mannschaft benötige Zeit um sich zu entwickeln. Rückschläge seien einkalkuliert gewesen und würden die Gemeinschaft nicht umhauen. Fotos: Archiv/Timo Geldner