1 / 5
Rosi Nimz (MItte) informierte die Besucher gerne über ihre Arbeit. Foto: Manja von Nida

Rosi Nimz (MItte) informierte die Besucher gerne über ihre Arbeit. Foto: Manja von Nida