Coburg
Kultur-Tipp

Irish Folk mit dem "Duo 10-saitig" beim Coburger "Verein"

Das "Duo 10-saitig" wird zum einem Gastspiel beim Coburger "Verein" erwartet.
Artikel drucken Artikel einbetten
Das "Duo 10-saitig" aus Würzburg gastiert am 21. Februar beim Coburger "Verein".Foto: Aurelia Moritz
Das "Duo 10-saitig" aus Würzburg gastiert am 21. Februar beim Coburger "Verein".Foto: Aurelia Moritz

Nach dem Erfolg des Abends "Jazz & Dine" mit der Sängerin Laura Mann im November vergangenen Jahres setzt der Coburger "Verein" seine junge Konzertreihe "Music Vision" mit "Irish Folk & Dine" fort.

Das "Duo 10-saitig" aus Würzburg gastiert am Donnerstag, 21. Februar (19 Uhr), im Foyer der Wohnbau Stadt Coburg (WSCO, Mauer 12). Das Programm reicht von sanft verträumt bis virtuos fetzig, von klassisch bis jazzig.

Mit dem Gitarristen & Songwriter Benjamin Haupt und dem Geiger Thomas Buffy treffen zwei Musiker aufeinander, die bei jeder Gelegenheit die Möglichkeiten des Zusammenspiels im Duo neu ausloten und ihre weit verzweigten musikalischen Wurzeln in spannenden Dialog treten lassen.

Das Ergebnis sind berührende Eigenkompositionen und abwechslungsreich arrangierte Traditionals verschiedenster europäischer Länder, ausdrucksstark interpretiert voll feuriger Improvisationen.

Für das Gastspiel unter dem Motto "Irish Folk & Dine" legen die Musiker ihren Schwerpunkt neben Eigenkompositionen auf Jigs und Reels der Irisch-Keltischen Folklore sowie auf Songs aus dem traditionellen Pub-Repertoire.

Auch diesmal ist im Eintrittspreis von 20 Euro ein Buffet enthalten. Karten im Vorverkauf bei Riemann am Markt in Coburg (Tel. 09561/80870). - Vorschau: Donnerstag, 9. Mai, "Flamenco & Dine" mit "Aire Flamenco" aus Nürnberg.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren