Bad Rodach
Aktion

Im Bademantel auf dem Samba-Festival

Die Bad Rodacher Therme Natur überraschte beim Festival mit einer ungewöhnlichen Werbeaktion.
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Abordnung der Therme Natur mit einer Sambatänzerin Foto: privta
Die Abordnung der Therme Natur mit einer Sambatänzerin Foto: privta

Da staunten einige Besucher des diesjährigen Samba-Festivals in Coburg nicht schlecht, als die mit einem weißen Bademantel und mit Federn geschmückten Damen der Therme Natur über das Festivalgelände gingen.

Hintergrund dieser ausgefallenen Aktionen war, die erstmals in diesem Jahr geschlossenen Kooperation der Veranstalter mit der Therme Natur auf eine ganz besondere und kreative Art und Weise zu kommunizieren.

"Was liegt wohl näher, als nach einem ausgiebigen Tanzwochenende sich ein wenig Erholung und Entspannung zu gönnen und das direkt vor der Haustür, in der Therme Natur", heißt es dazu in einer Pressemeldung. Und weiter: " Jeder Gast, der noch bis zum 31. August 2017 mit seinem Sambabändchen in die Bad Rodacher Wohlfühllandschaften geht, erhält bei jedem Besuch den Therme-Natur-Sambacocktail geschenkt und kann sich so mit einem entspannten Gefühl an das diesjährige Festival zurückerinnern."

"Wir waren wirklich positiv überrascht, wie viele Menschen unsere Aktion mit einem Lächeln aufgenommen haben und man in netten Gesprächen so einiges erfahren konnte" so Marketingleiterin Nancy Grau. Besonders interessant war im Rahmen der Unterhaltungen auch, dass die Besucher aus dem gesamten Bundesgebiet und darüber hinaus eigens für das Festival an diesem Wochenende die Urlaubsregion besucht haben und wahrlich "begeistert" gewesen seien von ihrer Vielfältigkeit

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren