Coburg

Holzberger & Koch gibt in Coburg Laden auf

Ein Traditionsgeschäft in der Coburger Innenstadt schließt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Ab 15. Februar bleibt das Ladengeschäft von Holzberger & Koch in der Coburger Rückertstraße geschlossen. Foto: Jochen Berger
Ab 15. Februar bleibt das Ladengeschäft von Holzberger & Koch in der Coburger Rückertstraße geschlossen. Foto: Jochen Berger
Ab 15. Februar ist das Ladengeschäft des Elektronikfachhändlers Holzberger & Koch in der Rückertstraße 3 dicht.


Eine schleichende Entwicklung in den letzten Jahren hin in Richtung Großhandel und Internet nennt Seniorchef Thomas Koch auf Nachfrage als Gründe für die Entscheidung, den Laden nach knapp viereinhalb Jahrzehnten dicht zu machen. Im Juli 1973 war das Geschäft im Schatten der Ehrenburg eröffnet worden.


Der Trend habe sich seit einigen Jahren abgezeichnet, erläutert Koch: "Auch das letzte Weihnachtsgeschäft hat die Erwartungen nicht mehr erfüllt."


Kundendienst besteht weiter

Über Jahr hin habe sich die Entwicklung verstärkt, dass mögliche Kunden immer mehr in Richtung Online-Handel abgewandert sein.


Und wenn dann Kunden kamen, die für einige wenige Euro das passende Kabel für ihren neuen Fernseher gekauft haben, weil sie im Internet das falsche Kabel geordert hatten, sei das letztlich zu wenig gewesen. "Nur Kleinteile zu verkaufen - davon lässt sich der Laden nicht finanzieren", bilanziert Thomas Koch.


Die Serviceabteilung von Holzberger & Koch ist von der Schließung des Ladengeschäfts nicht betroffen, versichert Thomas Koch. Von Neuses aus werde man sich künftig dem Thema Kundendienst widmen.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren