Beim inzwischen schon traditionellen Rödentaler Neujahrskonzert präsentierte sich das Ensemble in leicht veränderter Besetzung. Erstmals in diesem Rahmen zu erleben war der junge Posaunist Alexander Steixner. Gemeinsam mit ihm musizierten Elisabeth Fessler (Trompete), Hans Zellner (Trompete), Andreas Binder (Horn) und Manfred Häberlein (Tuba).

Aus der Geschichte eines erfolgreichen Ensembles

Harmonic Brass wurde im Jahr 1991 gegründet. Zum Repertoire von Harmonic Brass gehören, neben klassischen Meisterwerken, selbst geschriebene Arrangements und Kompositionen sowie moderne Stücke aus aller Welt. Das Ensemble bietet Bläsermusik aus den verschiedensten Epochen und Stilrichtungen dar. Tourneen führten die Musiker durch ganz Europa, Japan, Südkorea, die USA, Südamerika, den Nahen und Fernen Osten, Kanada und Südafrika.

Das Ensemble spielt aktuell in dieser Besetzung: Elisabeth Fessler (Trompete), Hans Zellner (Trompete), Andreas Binder (Horn), Alexander Steixner (Posaune), Manfred Häberlein (Tuba). Das Ensemble hat bereits eine Vielzahl von CD-Einspielungen vorgelegt. Einen Bericht über das Neujahrskonzert mit Harmonic Konzert 2017 in Rödental finden Sie hier