Coburg
Brexit

Fränkische Unternehmen und der Brexit: Wer investiert, wer beobachtet und wer hofft?

Großbritannien ist für deutsche Exporteure der zweitwichtigste Absatzmarkt unter den EU-Mitgliedstaaten. Wie gehen fränkische Firmen mit dem Brexit um?
Vorlesen lassen
Artikel einbetten
Die Firma Kaeser. Foto: Ronald Rinklef

Jetzt bestellen und inFranken.dePLUS Artikel genießen!

inFranken.de Abo

Webabo
  • Zugriff auf alle inFranken.dePLUS-Artikel
  • Zugriff auf alle Artikel in der inFranken.de News-App
  • Monatlich kündbar

Angebot wählen und weiterlesen

Digital-Abo

Abo ePaper
  • Zugriff auf die digitale Tageszeitung (E-Paper) im gewohnten klassischen Zeitungsstil im Web und in der App
  • Zugriff auf alle inFranken.dePLUS-Artikel
  • Zugriff auf das Zeitungsarchiv
  • Monatlich kündbar

Für Neukunden:

Preis:
mtl. 26 EUR

Für Abonnenten:

Preis:
mtl. 6 EUR

Tagespass

  • 24h unbegrenzter Zugriff auf inFranken.de
  • Zugriff auf alle aktuellen Lokalausgaben in der digitalen Tageszeitung (E-Paper)
einmalig: 1,60 €