Coburg
Statistik

Einwohnerzahl von Coburg leicht gesunken

Obwohl deutlich mehr Menschen neu nach Coburg gezogen sind als umgekehrt, ist die Einwohnerzahl im Februar gesunken.
Artikel drucken Artikel einbetten
SymbolbildFoto: dpa
SymbolbildFoto: dpa

Die Einwohnerzahl der Stadt Coburg ist im Februar um 8 Personen auf nunmehr 41582 gesunken. Das hat das Einwohneramt der Vestestadt jetzt mitgeteilt.

Demnach gab es im Februar zwar einen sogenannten Wanderungsgewinn von 16 - sprich: 216 Zuzügen standen nur 200 Wegzüge gegenüber. Dieser wurde aber durch den sogenannten Sterbeüberschuss (50 Sterbefälle bei nur 26 Geburten) zunichte gemacht.

Von den 41582 Einwohnern, die es zum 28. Februar 2019 gab, waren 4969 Ausländer.



Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren