Neustadt bei Coburg
Diebstahl

Einbrecher in Einfamilienhäusern in Neustadt bei Coburg

Zwei Anwesen am Stadtrand von Neustadt bei Coburg waren am Dienstag das Ziel von Einbrechern. Die Kripo Coburg hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Einbruch - Symbolfoto: Christopher Schulz
Einbruch - Symbolfoto: Christopher Schulz
Die bislang noch unbekannten Einbrecher haben sich zu den beiden Einfamilienhäusern über die von der Straße abgewandte Seite gewaltsam Zutritt verschaffte, teilte die Polizei mit. Bei einem Anwesen zerstörten die Täter auch die Außenbeleuchtung. Während sie in einem Haus Schmuck im Wert von wenigen hundert Euro erbeuten konnten, nahmen sie aus dem zweiten Gebäude nichts mit. Der Schaden liegt bei etwa 1000 Euro. Experten des Kriminaldauerdienstes sicherten die Spuren.

Das Fachkommissariat für Eigentumsdelikte der Kripo Coburg hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen:

-Wer hat am Dienstag zwischen 9.30 Uhr und 21.15 Uhr im Freytagweg Wahrnehmungen gemacht?
-Wer hat am Dienstag von 18 Uhr bis etwa 24 Uhr Wahrnehmungen in der Siemensstraße gemacht?
-Wer hat in der Nähe der beiden Straßen verdächtige Fahrzeuge und/oder Personen festgestellt?
-Wer kann sonst Angaben machen, die mit den beiden Einbrüchen in Verbindung stehen?

Die Kripo Coburg nimmt Hinweise von Zeugen unter der Telefonnummer 09561/645-0 entgegen.



Weitere Tipps rund um den Einbruchsschutz erhalten Sie unter:

http://www.polizei.bayern.de/oberfranken/news/veranstaltungen/index.html/209339

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren