Für festliche Anlässe ist festliches D-Dur gerade festlich genug. Und dieser Anlass, zu dem Johann Sebastian Bachs großes D-Dur-Präludium mit Fuge in D-Dur BWV 532 als Ouvertüre erklingt, ist wahrlich festlich genug für alle Beteiligten. Schließlich geht es bei diesem bestens besuchten Konzert in de...