Coburg
Konzert

Ein Ire bereitet in Coburg die Bühne für a-ha

Für das Open-Air-Konzert der norwegischen Kultband a-ha am Mittwoch, 22. August, auf dem Coburger Schlossplatz ist jetzt die Vorgruppe bekanntgegeben worden.
Artikel drucken Artikel einbetten
Sion Hill
Sion Hill
Bevor a-ha am 22. August auf dem Coburger Schlossplatz loslegt, wird Sion Hill die Bühne in Beschlag nehmen.

Der Veranstalter teilte dazu am Montag noch Folgendes mit: "Mit einem unbeschreiblichen Mix aus Soul, Pop, Oldschool-Rock, Folk und Funk begeistert der junge Musiker aus Mullingar seine Zuhörer und taucht sie in eine Welt voller Blues-Rhythmen und coolem Retro-Sound ein. Durch clevere Lyrics und erstaunliche Arrangements schafft es der smarte Ire, dass seine Songs es mit jedem Pophit der letzten 50 Jahre aufnehmen könnten. Er wirkt reif und zeitlos zugleich und verkörpert mit seinem einzigartigen Stil den Sound und Look des modernen Soul-Pops."

Karten für das Konzert gibt es - wie für alle Konzerte beim HUK-Coburg-Open-Air-Sommer auf dem Schlossplatz - in der Tageblatt-Geschäftsstelle in der Hindenburgstraße 3a in Coburg.
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren