Bad Rodach
Sportlerehrung

Ehrlicher: Die Aushängeschilder der Stadt Bad Rodach

Die Stadt Bad Rodach hat bei ihrer Sportlerehrung wieder besondere Leistungen auf dem Gebiet des Sports und des Gemeinwohls gewürdigt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Für Ihre sportlichen Leistungen an der grünen Platte konnte Bürgermeister Tobias Ehrlicher Angela Kausch, Sabrina Reinhardt und Robert Riehl (von links) auszeichnen.  Fotos: Martin Rebhan
Für Ihre sportlichen Leistungen an der grünen Platte konnte Bürgermeister Tobias Ehrlicher Angela Kausch, Sabrina Reinhardt und Robert Riehl (von links) auszeichnen. Fotos: Martin Rebhan
+4 Bilder

Den hohen Stellenwert, den der Sport im gesellschaftlichen Leben von Bad Rodach einnimmt, dokumentiert die Stadt mit einem jährlichen Empfang, der den würdigen Rahmen darstellt, nicht nur erfolgreiche Sportler auszuzeichnen, sondern auch die Leistung ehrenamtlicher Funktionäre öffentlich zu würdigen. Bürgermeister Tobias Ehrlicher betonte, dass die Arbeit der Funktionäre oft zu wenig Beachtung finde. "Bei allem Respekt vor den sportlichen Leistungen ist es am Ende der Einsatz der Funktionäre, die den Sport am Laufen halten", unterstrich Ehrlicher. Die Erfolge der geehrten Sportler zeigten, dass Bad Rodach sehr vielschichtig aufgestellt ist. Die Kurstadt unterstütze den Sport auch intensiv, sei es durch die Bereitstellung von Sportanlagen oder die Förderung der Jugendarbeit.

Allen Geehrten attestierte Tobias Ehrlicher, dass sie Aushängeschilder von Bad Rodach seien. Der voll besetzte Festsaal im Jagdschloss legte ein eindeutiges Zeugnis darüber ab, dass Sportler und Funktionäre den Ehrungsabend als Würdigung ihrer Mühen gern annehmen.

Ausgezeichnet wurden die Funktionäre Holger Stampf, Michael Fischer (TSV Heldritt), Klaus Freitag (TSV Roßfeld), Uwe Zetzmann (TSV 1860 Bad Rodach), Dieter Hoffmann (Modellbaugruppe Rodach), Wolfgang Werner (LTV Gauerstadt), Frank Regenspurger, Tasso Ebert und Patrick Kalb (FC Bad Rodach).

Für ihre Leistung wurden diese Erwachsenen geehrt: Harald Todt, Hubertus Weigandt, Svenja Schirm, Sophie Schirm, Bernd Kastner, Norbert Thumser, Klaus Kuhn, Stefan Klöpsch, Sascha von Berg, Robert Riehl, Helmut Florschütz, Arthur Veth, Manuela Bienek, Anna Schmidt, Ivonne Schirm, Jule-Sofie Dressel, Annamaria Kausch, Anja Pabstmann, Michelle Baudler, Angela Kausch, Susanne Baumgärtner, Luise Bär, Alessia Orru, Sieglinde Florschütz (TSV 1860 Bad Rodach-Tischtennis), Marco Beetz, Herbert Tüchler, Ralf Unbehaun, (Modellbaugruppe Rodach-Modellfliegen); Sonja Martin, Achim Oswald, Ulf Kühn, Emma Pezolt, Markus Hübsch, Hans-Ulrich Kratschmann, Rainer Pezolt, Dieter Treuter, Hans Hübsch, Martin Hofmann (Schützengesellschaft Rodach); Lisa-Marie Gleichmann, Luisa Marie End, Dominik Graßmuck (Kegelverein Bad Rodach); Leni Langbein, Felicia Gagel, Sebastian Hütter (Reitgemeinschaft Rodach), Frank Brehm (Schlittenhunderennen) sowie Jannis Stauch, Simon Riedelbauch, Jonas Etzweiler, Felix Etzweiler, Paul Martin, Max Knauer, Jakob Lippold, Manuel Schultheiß, Luca Oppel, Lukas Rieß, Lukas Fischer, Pascal Büschel, Lukas Schäftlein, Nils Reinermann und Moritz Lippold, Jürgen Etzweiler (TSV 1860 Bad Rodach - Handball).

Kinder und Jugendliche, die eine Auszeichnung entgegennehmen durften: Marlon Frick, Willi Heckel, Jonathan Marsollier, Till Lorenz, Finn Löffler, Felix Zehner, Hanno Freiberger, Heidi Brunner, Jocelyn Reif, Smilla Bauer, Celina Kraußer, Nora Zehner, Lotta Lorenz, Frieda Kupfer, Antonia Kräußlich, Sophie Hauser, Lene Müller, Vanessa Heckel, Emilie Vetter, Johanna Löffler, Emma Freiberger, Luca Dörfler, Jonah Löffler, Josie Oppel, Hannah Kupfer, Amelie Frick, (TSV 1860 Bad Rodach - Leichtathletik), Svenja Schirm, Sophie Schirm, Sabrina Reinhardt, Klaudia Mozga (TSV 1860 Bad Rodach -Tischtennis); Alexa Schmidt Tara Trebs, (Bad Rodacher City Dancers).

Etliche zu ehrende Tischtennisspieler fehlten an dem Abend. Ihre Auszeichnung entgegennehmen konnten Sabrina Reinhardt, 3. Platz Bezirksmeisterschaften Mädchen 13, 2. Platz Bezirksmeisterschaften Mädchen 13; Robert Riehl: 3. Platz Bezirksmeisterschaft Senioren 40 E Doppel; Angela Kausch: Meister der Bezirksklasse B1 Nord mit der 2. Damenmannschaft.mr

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren