Laden...
Coburg
Gardetanz

Die Effect's-Junioren kamen auf Anhieb auf das Podium

Großartig verlief die Premiere des brandneuen Tanzes "Spiel mir das Lied vom Tuch" für die Coburger Tanzsportler.
Artikel drucken Artikel einbetten
Bildunterschrift: Der Effect's Junioren-Schautanz "Spiel mir das Lied vom Tuch" Foto: Sandra Wagner
Bildunterschrift: Der Effect's Junioren-Schautanz "Spiel mir das Lied vom Tuch" Foto: Sandra Wagner
+1 Bild
Vergangenen Samstag fuhren die Junioren der Effect's auf ihr langersehntes erstes Tanzturnier der Session nach Schwabach. Es sollte die Premiere werden für den brandneuen Tanz "Spiel mir das Lied vom Tuch". Die drei Trainerinnen Isabelle Watzek, Nora Seifert und Jenni Gondzik hatten sich mächtig ins Zeug gelegt und eine wunderschöne neue Choreographie mit den elf- bis 14-jährigen Tänzerinnen erarbeitet. Und die Mädchen fieberten ihrem ersten Auftritt entgegen, galt es doch, insbesondere auch die neuen Kostümwechsel und Requisiten optimal zu vertanzen.

Die Spannung stieg und der Auftritt konnte beginnen. Es klappte alles und die Jury bewertete die super Leistung der Tänzerinnen mit 422 Punkten. Das bedeutete den dritten Platz bei nur fünf Punkten Abstand zum Zweitplatzierten. Die Trainerinnen freuten sich riesig und sind mächtig stolz auf ihr Team.


Zufriedenes Tanzmariechen

Auch das Junioren-Tanzmariechen Sophia Meißner betrat wieder die Turnierbühne. Sie konnte ihre Leistung erneut steigern und mit dem vierten Platz und 435 Punkten zufrieden nach Hause fahren, platzierte sie sich doch hinter zwei amtierenden deutschen Meisterinnen in einem starken Teilnehmerfeld von 37 Startern.
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren