Coburg
Interview

Der Macher verrät: Das sind meine Lieblingsecken beim Samba-Festival in Coburg

Rolf Beyersdorf kann es kaum erwarten, bis am Freitag, 12. Juli, das diesjährige Samba-Festival beginnt. Im Gespräch mit dem Coburger Tageblatt gewährt er viele private Einblicke und spricht auch über einen möglichen Rückzug als Geschäftsführer von Sambaco.
Vorlesen lassen
Artikel einbetten
Ein Höhepunkt des Samba-Festivals in Coburg ist immer sonntags der große Samba-Umzug durch die Innenstadt.Foto: Matthias Hoch