Coburg
Kreativität

Coburger zeigen ihren Lieblingsort

Die Wohnbau Stadt Coburg veranstaltet einen Foto- und Videowettbewerb mit dem Thema "Deine Stadt. Dein Lieblingsplatz". Es gibt viele Preise zu gewinnen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Dass Coburg viele schöne Plätze hat, veranschaulicht zum Beispiel auch das Panorama Lohgraben. Foto: rainerbrabec.de
Dass Coburg viele schöne Plätze hat, veranschaulicht zum Beispiel auch das Panorama Lohgraben. Foto: rainerbrabec.de

Die Wohnbau Stadt Coburg (WSCO) sucht bei einem Foto- und Videowettbewerb die besonderen Lieblingsplätze der Coburger in ihrer Stadt. Es geht dabei nicht unbedingt um technisch perfekte Fotos, sondern vielmehr zählen die Idee und Kreativität. Auch Fotos und Videos vom Smartphone sind erlaubt. "Es kann wirklich jeder teilnehmen, egal ob jung oder alt, Hobbyfotograf oder Profi", erläutert Christian Meyer, Geschäftsführer der WSCO. "Im Rahmen der Stadtentwicklung versuchen wir Coburg für die Einwohner attraktiv und lebenswert zu gestalten. Deshalb möchten wir mit dem Wettbewerb dazu anregen, genauer hinzuschauen und den persönlichen Lieblingsplatz mit uns und den Bürgern zu teilen."

Preise für insgesamt 2000 Euro

Vergeben werden in den Kategorien Foto und Video jeweils Jury-, Zuschauer- und Jugendpreise. Zu gewinnen gibt es Preise im Gesamtwert von 2000 Euro. Für die drei Besten pro Kategorie gibt es Coburger Geschenkgutscheine im Wert von bis zu 200 Euro. Außerdem erhält jeder Teilnehmer ein kleines Dankeschön.

Teilnahmeschluss ist der 1. Mai. Die besten Fotos und Videos werden am Tag der Städtebauförderung am 11. Mai im "Schlick 29. Die Sanierungswerkstatt" im Steinweg 29 ausgestellt. In diesem Rahmen findet auch die Live-Abstimmung für den Publikumspreis statt. Alle Besucher der Ausstellung können sich daran beteiligen.

Der Wettbewerb findet im Rahmen des bundesweiten Tags der Städtebauförderung statt, an dem sich die WSCO bereits zum fünften Mal in Folge beteiligt. In diesem Jahr wird rund um den Aktionstag am 11. Mai ein einwöchiges, buntes Programm aus Veranstaltungen, Vorträgen und Aktionen in verschiedenen Sanierungsgebieten geboten. Neben etablierten Formaten wie dem Stadtsalon werden den Bürgern auch neue, innovative Möglichkeiten der Teilnahme angeboten. Weitere Informationen zum Foto- und Videowettbewerb gibt es auf www.wohnbau-coburg.de/lieblingsplatz.red

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren