Coburg
Serie

Coburger Neubauten 1956: Heilig-Kreuz-Brücke

1956 wurde in Coburg eifrig gebaut - unter anderem wurde Mitte Mai des Jahres die Heilig-Kreuz-Brücke fertiggestellt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Blick auf die damals neu erbaute Heilig-Kreuz-Brücke in Coburg im Jahr 1956Foto:CT-Archiv/Frick
Blick auf die damals neu erbaute Heilig-Kreuz-Brücke in Coburg im Jahr 1956Foto:CT-Archiv/Frick

Heute ist der Uferbereich längst dicht mit Büschen und Bäumen überwachsen, damals hatte man aber noch freie Sicht zum Schleifanger.

Anstelle des großen Gebäudes geradeaus stehen heute mehrere Wohnblocks. Das große Mietshaus an der Ecke Garten-/Blumenstraße (rechts) steht heute noch. 1956 entstanden außerdem das Justizgebäude vor dem Ketschentor, das heutige Sparkassengebäude am Viktoriabrunnen, das Molkereigebäude des Milchhofs und die Martin-Luther-Kirche in Creidlitz.



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren