Coburg
Musik

Coburger Konzert-Publikum bejubelt Horn-Solist aus Bamberg

Werke von Richard Strauss und Felix Mendelssohn Bartholdy erklangen beim 1. Sinfoniekonzert der neuen Saison im Landestheater Coburg
Artikel drucken Artikel einbetten
Reichlich Applaus gab es für Christoph Eß, den Solohornisten der Bamberger Symphoniker. Im Landestheater Coburg war er der umjubelte Solist im 1. Hornkonzert von Richard Strauss.Foto: Jochen Berger
Reichlich Applaus gab es für Christoph Eß, den Solohornisten der Bamberger Symphoniker. Im Landestheater Coburg war er der umjubelte Solist im 1. Hornkonzert von Richard Strauss.Foto: Jochen Berger
+2 Bilder

Unter der Leitung von Generalmusikdirektor Roland Kluttig interpretierte das Philharmonische Orchester zunächst die Tondichtung "Macbeth" von Richard Strauss - ein Werk, dass sich anders als beispielsweise "Don Juan" oder "Till Eulenspiegels lustige Streiche" selten auf den Konzertprogrammen finden.

Beim folgenden 1. Hornkonzert von Richard Strauss gab es dann ein Wiederhören mit christoph Eß als Solist. Eß, Solohornist der Bamberger Symphoniker, war bereits vor einigen Jahren erstmals an gleicehr Stelle zu hören, damals als Solist mit dem 2. Hornkonzert von Strauss.

Den Abschluss nach der Pause bildete die Aufführung der 3. Sinfonie von Felix Mendelssohn Bartholdy. Diese Sinfonie mit em Beinamen "Schottische" war bereits am Samstag im Concertino zu hören.

Erstmals wurde das Sinfoniekonzert bereits am Sonntag zusätzlich zum regulären Konzert-Abo am Montag angeboten. Drei weitere Sinfoniekonzerte in dieser Saison werden ebenfalls doppelt angeboten. Das gilt für das 3. Konzert (11. und 12. November), das 4. Konzert (16. und 17. Dezember) und das 6. Konzert (12. und 13. Mai 2019).

Die nächsten Konzerttermine des Landestheaters

Sinfoniekonzerte

Montag, 15. Oktober 2. Sinfoniekonzert, 20 Uhr Sonntag, 11. November 3. Sinfoniekonzert, 18 Uhr

Concertino

Samstag, 13. Oktober 2. Concertino Samstag, 10. November 3. Concertino. Das Concertino findet jeweils am Samstag als Matinee statt, Beginn: 11 Uhr

Rathauskonzerte

Sonntag, 7. Oktober 1. Kammerkonzert Sonntag, 2. Dezember 2. Kammerkonzert Ort Die Rathauskonzerte finden jeweils im Sitzungssaal des Rathauses statt (Beginn: 11 Uhr). Vorverkauf Tickets gibt es in der Tageblatt-Geschäftsstelle und an der Theaterkasse. Einen ausführlichen Bericht mit zahlreichen Fotos finden Sie hier.

Einen Bericht über das 1. Concertino der neuen Saison im Landestheater Coburg finden Sie hier

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren