Coburg
Auftritt

Coburg-Gastspiel: Olaf Schuberts schräge Weisheiten

Wie Olaf Schubert mit seinem Programm "Sexy forever" seine Fans im ausverkauften Coburger Kongresshaus begeistert.
Artikel drucken Artikel einbetten
Mit Hintersinn und Selbst-Ironie: Olaf Schubert begeisterte seine zahlreichen Fans im ausverkauften Coburger Kongresshaus.Foto: Jochen Berger
Mit Hintersinn und Selbst-Ironie: Olaf Schubert begeisterte seine zahlreichen Fans im ausverkauften Coburger Kongresshaus.Foto: Jochen Berger
+10 Bilder

Kurz vor Beginn ist der Veranstalter ein wenig nervös. Das Coburger Kongresshaus Rosengarten ist ausverkauft, die Fans warten, wer noch nicht angekommen ist: Olaf Schubert. Dann aber steht er doch auf der Bühne - fast noch rechtzeitig. Alles nur Show, um die Spannung zu steigern? Schließlich kann man bei Olaf Schubert nie ganz sicher sein, was Ernst gemeint ist und was nicht.

Auf das Glatteis geführt

Auch erfahrene Fans lassen sich von dem schmächtigen Comedian im gelben Pullunder immer wieder genüsslich auf das Glatteis führen - mit Sätzen, die ganz anders enden, als man vermuten würde.

Macho-Attitüde

Alles nur Tarnung? Olaf Schubert liebt die Selbst-Ironie, tauft sein aktuelles Programm ganz schlicht "Sexy forever" und macht sich einen Spaß daraus, Macho-Attitüden einfach lapidar zu unterlaufen.

Unsichtbare Narrenkappe

Olaf Schubert braucht keine sichtbare Narrenkappe, um sich Dinge erlauben zu können, die die Regeln der vermeintlichen politischen Korrektheit genüsslich ignorieren. Von der Bundeswehr bis zu Beziehungsproblemen - in diesen Abend im Kongresshaus Rosengarten passen vielen Themen hinein. Und immer wieder serviert Schubert seinem applausfreudigen Publikum unerwartete und ungewöhnliche Lösungen.

Bio-Waffen

Warum nicht aus der Not eine Tugend machen? Stichwort Bio-Waffen für die Bundeswehr. Weil die meisten Bundeswehr-Hubschrauber nicht mehr flugtauglich sind: einfach im Ernstfall mit dem Rotor das längst angesetzte Moos auf den anrückenden Feind schleudern lassen.

A apropos Waffengewalt: Auch dazu hat Schubert eine klare Meinung und einen ungewöhnlichen Tipp: "Waffengewalt bringt nichts, ein Lied von mir kann viel mehr anrichten."

Skurrile Akzente

Zum Beweis greift er zur Gitarre und singt - oder lässt sich von Herrn Stephan am Kontrabass und Jochen Barkas an der Gitarre begleiten und steuert mit der Triangel skurrile Akzente bei.

Auch dem grassierenden Schönheitswahn tritt Olaf Schubert mit einer entlarvenden Übersetzung entgegen. Denn Schönheitschirurgie - das ist für den Dresdner Comedian ganz einfach nur eine Änderungs-Fleischerei.

Diesel-Fahrverbot

Und wer schon längst einmal wissen wollte, wie sich Diesel-Fahrverbote mit schlichten Mitteln umgehen lassen - auch auf diese Frage hat Olaf Schubert eine verblüffende Antwort parat: einfach Benzin in den Tank gießen.

Reichlich Applaus

Das Publikum dankt Schubert und seinen musikalischen Mitstreitern mit reichlich Applaus.

Aus dem Leben eines Comedians

Olaf Schubert wurde im November 1967 in Plauen geboren. Als Comedian und Kabarettist in seiner Rolle als Olaf Schubert wurde er bereits mit einer Reihe von Preisen bedacht: Salzburger Stier 2004, Thüringer Kleinkunstpreis 2005, Deutscher Comedypreis als bester Newcomer 2008, Deutscher Kleinkunstpreis 2010, Bayerischer Kabarettpreis 2018. Seit Ende 1994 tritt er mit Liedermacher-Konzerten auf, seit 2001 regelmäßige Auftritt im Quatsch Comedy Club.

Ausblick 9. Juli 2020 - Olaf Schubert auf der Waldbühne Heldritt

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren