Laden...
Coburg
Veranstaltungstipp

Bauchlandung im Coburger Kongresshaus

Bei der "Fastnacht in Franken" wollte Nilpferd-Lady Amanda so gerne Tanzmariechen sein, doch nun hat sie ihren absoluten Traumjob gefunden: Amanda bekommt ihre eigene Fluglinie!
Artikel drucken Artikel einbetten
Pierre Ruby und seine Amanda Foto: privat
Pierre Ruby und seine Amanda Foto: privat
Wer am kommenden Freitag, 22. März, im Coburger Kongresshaus in die Maschine von "AirAmanda" und Sebastian Reich alias Pierre Ruby einsteigt, erlebt laut Versprechen des Veranstalters "eine abendfüllende Reise, bei der die Lachmuskeln ordentlich strapaziert werden". Das Programm mit dem bezeichnenden Namen "Bauchlandung" beginnt um 20 Uhr.

Eintrittskarten gibt es in der Tageblatt-Geschäftsstelle, Hindenburgstraße 3a, Coburg.
Verwandte Artikel