Coburg
Power

Anmelden zur dritten Coburger Fitness-Nacht

Von Aerobic bis Zumba®: Die Fitnessnacht der Coburger VHS am 18. Januar lässt erleben, wie man sich zu Musik fitmachen kann.
Artikel drucken Artikel einbetten
Sich auspowern zu Musik, unterschiedliche Sportarten kennenlernen: Darum geht es bei der Coburger Fitness-Nacht. Foto: VHS Coburg
Sich auspowern zu Musik, unterschiedliche Sportarten kennenlernen: Darum geht es bei der Coburger Fitness-Nacht. Foto: VHS Coburg

Fitness non stop zu aktueller Chartmusik - zum 3. Mal findet am Samstag, 18. Januar, die Coburger Fitnessnacht der VHS statt, in Kooperation mit Audi BKK, HUK Coburg, Intersport Wohlleben, SÜC und Stadtmarketing. Professionelle Trainer der VHS präsentieren in der HUK-Coburg-Arena durchgehend ein Fitnessprogramm.

Den Auftakt macht in diesem Jahr um 18.30 Uhr Alba Honold mit einem "Warm-Up to be Strong (by Zumba®)". Es folgen im 20-minütigen Wechsel Bodyweight (Moni Weiß), PasYon Dance (Yosmir Hernández Brito), Fun Workout - Intervall (Monika Reitz), Bodytoning (Nadine Hartung), Dance Aerobic (Christine Werthmann), Tae Bo (Yvonne Heinz), Power-Bauch (Rosi Haselmann), Aerobic (Andrea Bauernfeind), HIIT (Jasmin Abdel Razaq), Full Body Workout with Bands (Nadine Stang) und Zumba ® (Kerstin Müller). Zum Abschluss gibt es ein Cool Down. DJ Steffen Trippner und Radio 1-Moderator Tim Pechauf sorgen zusätzlich für Motivation. An der Wassertheke der SÜC Coburg können die Besucher regelmäßig frisches Trinkwasser nachfüllen. Darüber hinaus wird es weitere Extras geben wie das Adidas Smoothie Bike sowie Sportschuhe zum kostenlosen Testen.

Einlass ist ab 17.30 Uhr. Karten sind in der Anmeldung der vhs Coburg, Löwenstraße 12, Ecke Kaufhof-Kreuzung oder bei Intersport Wohlleben, Von-Werthern-Straße 4, 96487 Dörfles-Esbach erhältlich. Alternativ ist die Anmeldung online auf www.vhs-coburg.de oder telefonisch unter 09561/8825 möglich

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren