Nachruf

Alt-Landrat Karl Zeitler gestorben

Der Landkreis Coburg trauert um Alt-Landrat Zeitler. Wenige Wochen vor seinem 70. Geburtstag ist Zeitler nach Angaben seiner Familie in der Nacht zum Mittwoch verstorben. Von 1990 bis 2008 hatte sich der Sozialdemokrat als Landrat großen Respekt über alle Parteigrenzen hinweg erworben.
Artikel drucken Artikel einbetten
Coburgs Alt-Landrat Karl Zeitler (rechts) ist im Alter von 69 Jahren verstorben. Das Foto zeigt ihn bei seiner Verabschiedung aus dem Kreistag im Juli 2012 durch seinen Nachfolger Michael Busch.Foto: Berthold Köhler
Coburgs Alt-Landrat Karl Zeitler (rechts) ist im Alter von 69 Jahren verstorben. Das Foto zeigt ihn bei seiner Verabschiedung aus dem Kreistag im Juli 2012 durch seinen Nachfolger Michael Busch.Foto: Berthold Köhler
In seine Amtszeit als Landrat fielen zahlreiche Herausforderungen, die sich im Zuge der deutschen Wiedervereinigung ergaben.

Bürgermeister in Untersiemau

Bevor er den verantwortungsvollen Posten als Landrat übernahm, hatte sich Zeitler als Bürgermeister von Untersiemau kommunalpolitisch profiliert. Vor fast genau einem Jahr war Zeitlers Ehefrau Monika gestorben.

Trauerfeier am Freitag

Die Trauerfeier für Karl Zeitler findet am Freitag um 13 Uhr in der Salvator-Kirche in Untersiemau statt.


Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren