Coburg
Serie

Als das Coburger Gaswerk abgerissen wurde

Im November 1965 rollen auf dem Gelände der Städtischen Werke (SÜC) in Coburg die Abrissbagger.
Artikel drucken Artikel einbetten
Coburg im Herbst 1965: das ehemalige Gaswerk wird abgerissen.Foto: CT-Archiv/Heinz Kiesewetter
Coburg im Herbst 1965: das ehemalige Gaswerk wird abgerissen.Foto: CT-Archiv/Heinz Kiesewetter

Sie machen das ehemalige Gaswerk dem Erdboden gleich. Der Abbruch der Nebengebäude nahm mehrere Monate in Anspruch.

Das Gaswerk war stillgelegt worden, nachdem der Anschluss an die Ferngasleitung erfolgt war. Anstelle der abgerissenen Gebäude sollten Lager und Parkplätze errichtet werden. Die Villa im Hintergrund links steht heute noch - an der Ecke Uferstraße/Schillerplatz.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren