Coburg
Auftritt

Alain Frei feiert erfolgreiches Coburg-Debüt

Sein drittes Soloprogramm ist ein unmissverständlicher Appell an das Publikum: "Mach Dich Frei".
Artikel drucken Artikel einbetten
Reichlich Applaus: Alain Frei gastierte erstmals in CoburgFoto: Jochen Berger
Reichlich Applaus: Alain Frei gastierte erstmals in CoburgFoto: Jochen Berger

Unter diesem Motto gastierte der in der Schweiz geborene Comedian Alain Frei erstmals im "Schwarzen Bären" in Beiersdorf.

Alain Frei, 1983 geboren, absolvierte zunächst ein Schauspielausbildung in Hamburg, bevor er nach Tournee-Theater-Erfahrungen erste Erfahrungen als Stand-up-Comedian sammelte. 2013 feierte sein erstes Soloprogramm Premiere, dem zwei Jahre später sein zweites Programm folgte.

Frei ist durch viele TV-Auftritte bekannt und wurde bereits mit zahlreichen Comedy- und Kleinkunstpreisen ausgezeichnet - vom Bremer Comedypreis 2010 als bester Newcomer bis zum Güldenen August 2016 in Dresden.

Einen ausführlichen Bericht mit vielen Fotos finden Sie hier



Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren