Ebersdorf
Nahe Ebersdorf

A73: Autofahrerin genötigt und mit Gegenstand beworfen - Zeugen gesucht

Der Fahrer eines Kleintransporters soll eine Autofahrerin auf der A73 genötigt und einen Gegenstand auf ihren Wagen geworfen haben. Die Verkehrspolizei Coburg sucht Zeugen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Der Fahrer eines Kleintransporters soll eine Autofahrerin auf der A73 genötigt und einen Gegenstand auf ihren Wagen geworfen haben. Symbolfoto: Ferdinand Merzbach
Der Fahrer eines Kleintransporters soll eine Autofahrerin auf der A73 genötigt und einen Gegenstand auf ihren Wagen geworfen haben. Symbolfoto: Ferdinand Merzbach

Eine 25 Jahre alte Frau war am Freitagmorgen auf der A73 auf Höhe Ebersdorf bei Coburg in Richtung Bamberg unterwegs, als sie durch den Fahrer eines weißen Kleintransporters zunächst durch dichtes Auffahren genötigt wurde. Anschließend habe das Fahrzeug sie überholt und der Fahrer des Transporters einen Gegenstand aus dem Fenster geworfen, welcher den VW der Anzeigeerstatterin traf.

Dabei entstand geringer Sachschaden im Bereich des vorderen Stoßfängers, berichtet die Verkehrspolizei Coburg.

Die Polizei ermittelt nun unter anderem wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. Da Detailfragen zum Tathergang noch unklar sind, werden Zeugen des Vorfalls gebeten, sich unter der Telefonnummer 09561/645-209 bei der Verkehrspolizei Coburg zu melden.



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren