Neustadt bei Coburg

Zweimal Totalschaden bei Unfall in Neustadt bei Coburg

Zwei total beschädigte Fahrzeuge sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles am Mittwochabend in der Haarbrücker Straße in Neustadt bei Coburg.
Artikel drucken Artikel einbetten
Gegen 19 Uhr war ein Mazda-Lenker auf der Coburger Straße stadtauswärts unterwegs. Von dort bog er nach links in die Haarbrücker Straße ein und geriet hierbei aus bislang ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr. Es kam zu einem Frontalzusammenstoß mit einem entgegenkommenden Ford, der von einem 30-Jährigen gesteuert wurde. Glücklicherweise blieben beide Fahrzeugführer unverletzt. Die nicht mehr fahrbereiten Unfallfahrzeuge wurden von einem Abschleppdienst geborgen. Die Gesamtschadenshöhe wird mit etwa 7000 Euro beziffert.


Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren