Laden...
Coburg
Schaden

Zapfpistole steckt im Tank - Pkw fährt weg

Obwohl die Zapfpistole noch im Tankstutzen ihres VW steckte, fuhr eine 85-Jährige am Sonntagnachmittag von der Tankstelle in der Ketschendorfer Straße weg.
Artikel drucken Artikel einbetten
Foto: Andreas Gebert dpa/lby
Foto: Andreas Gebert dpa/lby
Offenbar hatte sie vergessen, die Fülleinrichtung wieder zurück in die Zapfsäule zu hängen. Andere Pkw-Fahrer hupten noch, um die Dame darauf aufmerksam zu machen. Sie stoppte kurz, fuhr dann aber doch davon. Die Zapfpistole wurde aus dem Tank gerissen und eine geringe Menge Benzin verteilte sich auf der Fahrbahn. Für den angerichteten Schaden muss sie jetzt aufkommen.
Verwandte Artikel

Kommentare (3)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren