Kaltenbrunn im Itzgrund
Treffen

Vespa-Treffen am Sonntag in Kaltenbrunn

 Die Kult-Zweiräder belagern am Sonntag den alten Bahnhof in Kaltenbrunn.
Artikel drucken Artikel einbetten
Beim Vespa-Treffen geht es am Sonntag heiß her.  Foto: CT-Archiv
Beim Vespa-Treffen geht es am Sonntag heiß her. Foto: CT-Archiv
Kaltenbrunn — Sie sind Kult und verlangen nach Petticoat und Schmalzlocke. Vor allem im Sommer sind echte Vespa-Fans nicht zu halten und bei jeder Gelegenheit mit ihrem Roller unterwegs - am Sonntag bestimmt in Richtung Kaltenbrunn, denn dort steigt ab 10 Uhr das sechste Vespa-APE-Treffen.

Über 200 Roller- und Apefahrer und mehr als 1000 Besucher werden am Ristorante La Stazione im Itzgrund erwartet, um ihre Fahrzeuge zu präsentieren, fachzusimpeln oder einfach nur miteinander ein paar Stunden italienisches Lebensgefühl zu genießen.

Hier gibt es keinen Club, der im Vordergrund steht. Hier sind Menschen in Aktion, die sich als Interessengemeinschaft, die Gemeinschaft Vespa-Prima Franken, sehen. Man trifft sich regelmäßig zu losen Zusammenkünften, Festen und Stammtischen, zu spontan organisierten Ausfahrten oder kurz auf einen Espresso. Man pflegt Kontakte zu Fahrern und Vespa-Vereinigungen aus der fränkischen Region, wie Coburg, Bayreuth, Kulmbach, Bamberg, Würzburg. Auch die italienische Presse berichtete schon ausführlich über diese ganz besondere Art der Deutsch-Italienischen Vespa-Freundschaft.

Diesjährig haben sich die Veranstalter Familie Sanfilippo (Kaltenbrunn), die Familie Jahn (Gleußen) und Vespafreunde, die zum harten Kern gehören, wieder etliches einfallen lassen, um den Tag rund um die Vespa attraktiv zu gestalten. Auch Originelles wird zu belächeln sein: Die "Jäger-Vespa", eine komplett umgestaltete Vespa im Jägerkleid, die Meistfotografierte auf der diesjährigen Customshow in Landsberg.

Höhepunkt wird wie in den Vorjahren die Wahl der Franken-Vespa sein. Dem stolzen Besitzer/in winkt ein attraktiver Pokal, heuer sogar ‚handmade‘, gestaltet von Franz Jahn und passend zur Vespa-Leidenschaft. Auch unter den Wählern wird eine Belohnung fürs Mitmachen ausgelost.

Infos zum Treffen

Kontakt Mehr Infos zur Veranstaltung gibt es unter der Telefonnummer 0151/18455035 Familie Jahn, per Mail über info@vespa-prima.de oder im Ristorante "La Stazione", Josef Sanfilippo.
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren