Laden...
Coburg
Polizeikontrolle

Verbotenes Messer in der Hosentasche

Bei einer Kontrolle im Coburger Steinweg erwischten Beamte der Polizeiinspektion in der Nacht zum Freitag einen 30-jähriger Nachtschwärmer, der mit einem verbotenen Einhandmesser unterwegs war.
Artikel drucken Artikel einbetten
Kurz nach 2 Uhr kontrollierten die Beamten den 30-Jährigen. Das Messer hatte er griffbereit in der Hosentasche. Die Ordnungshüter stellten das Messer sicher. Dessen Besitzer wird angezeigt.