Coburg

Unbekannte schmieren Hakenkreuze an Hausfassade in Coburg

Eine Hausfassade eines Bekleidungsgeschäftes in der Badergasse in Coburg ist in der Nacht von Freitag auf Samstag mit zwei Hakenkreuzen beschmiert worden.
Artikel drucken Artikel einbetten
Eine Hausfassade eines Bekleidungsgeschäftes in der Badergasse in Coburg ist in der Nacht von Freitag auf Samstag mit zwei Hakenkreuzen beschmiert worden. Symbolbild: Matthias Hoch
Eine Hausfassade eines Bekleidungsgeschäftes in der Badergasse in Coburg ist in der Nacht von Freitag auf Samstag mit zwei Hakenkreuzen beschmiert worden. Symbolbild: Matthias Hoch
In der Nacht von Freitag auf Samstag beschmierte ein bislang Unbekannter mit hellblauer Farbe die Hauswand eines Bekleidungsgeschäftes in der Badergasse, berichtet die Polizei.

Der Täter hinterließ zwei zirka 30 mal 30 Zentimeter große Hakenkreuze auf der Fassade. Der Schaden beläuft sich auf etwa 500 Euro.
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren