Der Sponsoring-Vertrag der Stadt Coburg mit dem Veranstalter läuft noch bis einschließlich 2013, Danach müsse Schluss sein, kein Geld mehr für Samba, forderte Stadtrat Klaus Klumpers (ödp). Er blieb aber der einzige.

Die Entscheidung für oder gegen die Bratwurstbude auf dem Albertsplatz hat der Stadtrat dagegen in den Geschäftsgang verschoben. Nun müssen sich Bau- und Verwaltungssenat drum kümmern, der Stadtrat wird keine Entscheidung treffen.